Acht Neujahres(Finanz)vorsätze für das Jahr 2019

finanzvorsatze-2019

Neujahresvorsätze gehören zum Jahreswechsel im Prinzip genauso dazu, wie das Raclette zu Silvester.

Für neue Ideen und Ziele ist es aber nie zu spät, egal ob Neujahr oder mitten im August. Ich möchte mit dir meine persönlichen Finanzvorsätze teilen – vielleicht inspiriert dich ja das ein oder andere selbst einen neuen Vorsatz zu fassen.

Los geht’s!

1. Keine Panik in schwächeren Zeiten

Im letzten Posting über die Konjunkturdelle schreibe ich, dass man während schlechten Zeiten des DAX nicht in Panik und unüberlegten Entscheidungen verfallen sollte. Diesen Vorsatz möchte ich für das gesamte Jahr beibehalten und in Phasen der Rezession COOL bleiben. Das gilt übrigens für jede augenscheinlich schlechtere Lebensphase 😉

2. Altersvorsorge

Ist cool und wichtig! Niemand möchte in seinen Rentnerjahren an Altersarmut leiden. Ich träume eher davon im Alter viel zu reisen und mit meinen Enkelkindern schöne Erinnerungen und Momente zu teilen, ohne jeden Cent umdrehen zu müssen oder abhängig von jemandem zu sein.

Schon länger bin ich angefixt von der Idee eine Immobilie als Altersvorsorge und Kapitalanlage zu kaufen. Mal schauen, wie sich diese Ideen 2019 umsetzen lassen.

3. Alltägliche Ausgaben besser im Blick haben

Hat man sich einmal ein Überblick über seine Ausgaben gemacht und ein Haushaltsbuch erstellt, achtet man oft nicht mehr drauf, was man eigentlich alles im täglichen Leben ausgibt. Mittagessen hier, ah noch der Cappuccino da, ups ich hab vergessen mir eine Tragetasche in den Supermarkt mitzunehmen und so weiter… Das alles summiert sich. Auch solche Ausgaben sollte man nicht vergessen und immer bewusst konsumieren. Das heißt: Brauche ich den 3. Cappuccino von der Barista heute wirklich, oder tut es auch mal ein selbstgemachter Tee?

4. Mein ETF Portfolio durchgehen

Ich möchte mein Portfolio eventuell noch ein wenig diversifizieren – wie genau das aussehen soll, weiß ich jetzt nicht, steht aber auf meiner Agenda für 2019 ganz oben.

5. Ausgewählter Shoppen gehen

Ja, ich bin eine Frau und ja, ich gebe auch gerne mal Geld aus, weil mir Dinge gefallen, die ich gerne besitzen und tragen möchte. Trotzdem möchte ich darin noch ein bisschen besser werden: Ausgewählter Teile kaufen, die ich wirklich liebe, wertschätze, brauche und nutze und öfter auch mal Second Hand Dinge einkaufen. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel. Dazu gehört für mich auch regemäßiges Ausmisten. Es ist völlig normal, wenn der Charakter sich verändert, sich der Stil mit verändert und einem das ein oder andere Teil nicht mehr gefällt, passt oder schon abgenutzt ist.

Außerdem möchte ich dieses Jahr mit den ausgemisteten Dingen einen Flohmarkt veranstalten – entweder einen Mädels Flohmarkt oder einen Hofflohmarkt in München 🙂

6. Vermögenswirksame Leistungen nutzen

Die meisten Arbeitgeber bieten vermögenswirksame Leistungen an, die gefühlt jedoch sehr wenige von uns nutzen, weil sie nicht verstehen, wie das ganze denn funktioniert. Ich möchte dem Thema auf den Grund gehen und werde darüber natürlich auch in einem Post berichten.

7. Krankenversicherung überprüfen

Jedes Jahr ändern sich die Preise und Leistungen bei den Krankenkassen. Meistens überprüft man die Leistungen seiner Krankenkasse im Vergleich zu anderen jedoch nicht. Ich möchte das für dieses Jahr in die Hand nehmen und nochmal checken ob ich für den Versicherungspreis den ich zahle auch den entsprechenden Leistungen erhalte.

8. Verreisen

Geld ist natürlich auch dafür da, dir dein Leben schöner zu machen. Dazu gehört für mich das Reisen. Ich möchte dieses Jahr gerne in eine andere Stadt, ein anderes Land, andere Landschaften und fremde Kulturen erkunden. Das ein oder andere Ziel steht schon fest und ich freue mich riesig drauf!

Ich wünsche dir für das neue Jahr Gesundheit, Geduld, Mut und Freiheit. Oft läuft nicht alles so, wie man es geplant oder sich gewünscht hätte. Doch die kleinen und großen Herausforderungen machen das Leben interessanter und uns zu der Persönlichkeit, die wir heute sind.

Was sind deine (Finanz)vorsätze für das Jahr 2019?

Liebste Grüße

Hava

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hallo Hava,
    zunächst einmal wünsche ich dir viel Erfolg beim Umsetzen deiner Vorsätze (das ist ja immer so eine Sache…). Einer meiner Vorsätze lautet, dass ich mich mehr mit anderen Bloggern vernetzen möchte um mich besser austauschen zu können. Das tue ich nun hiermit ;-).
    Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2019.
    Beste Grüße
    Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.