Fünf günstige Date Ideen

Günstige-Dateideen

Das Wochenende naht und du willst gemeinsam mit deinem Freund oder deiner Freundin was unternehmen, ohne deine finanziellen Ziele auf der Strecke zu lassen?

Dann habe ich fünf tolle Ideen für eine schöne Zeit zu zweit:

  1. Zuhause gemeinsam kochen

Der Klassiker – Essen gehen. Kocht doch einfach mal gemeinsam ein tolles Menü mit wundervollem Wein und Nachtisch zu Hause. Dadurch verbringt ihr schon gemeinsame Zeit beim Zubereiten, das Essen schmeckt doppelt so gut und ihr schont euren Geldbeutel. Kerzen, Musik und ein schickes Outfit bringen die richtige Date Atmosphäre ins Spiel. Das gleiche könnt ihr natürlich auch in Form eines Sonntagsbrunch machen.

2. Movienight zu Hause

Seit Netflix und Chill ist das heimische streamen von Serien und Filmen sehr einfach geworden. Ladet euch einen Film, den ihr schon länger ansehen wolltet herunter und streamt ihn auf euren Fernseher im Heimkino. Nicht vergessen: selbstgemachtes Popcorn, Bier und Kuscheldecke erzeugen die perfekte Kinoatmosphäre ohne den Samstagabend Tarif im Kino zahlen zu müssen. Nicht vergessen, wie im Kino gilt hier: Handys weg!

3. Raus in die Natur

Sucht nach Wanderwegen oder Radtour Möglichkeiten in eurer Umgebung. In jeder Stadt findet man schnelle Anbindungen in die Natur oder in nahe liegende Parks zu denen ihr kostengünstig hinkommt. Wenn ihr eine Tour herausgesucht habt, packt eure Sachen und los geht’s. Genießt die Stunden im Freien zu zweit egal ob auf dem Bike, bei einem Spaziergang oder einer Wanderung- In der Natur ist es immer wunderschön und man wird daran erinnert, das man gar nicht so viel braucht zum Leben und im Leben glücklich zu sein. Also ein wahnsinniges Retreat für dich und deinen Partner für quasi umsonst.

Starnbergersee, München

4. Museum am Sonntag

Viele Museen in großen und kleinen Städten haben am Sonntag freien Eintritt, also die perfekte Möglichkeit mit deinem Liebsten einen regnerischen Herbstmittag in eurem Lieblings Kunstmuseum oder in einer neuen Ausstellung in eurer Stadt zu entdecken und das ganz ohne viel Geld auszugeben.

5. Entdeckt gemeinsam etwas Neues

Meistens fallen uns die schöne Orte, Plätze, Parks oder Museen in der eigenen Stadt in der man wohnt gar nicht so sehr auf – deshalb: Spielt Tourist for a day in eurer eigenen Stadt. Schnappt euch eine Stadtkarte in der Touristeninfo und entdeckt eure Stadt zu Fuß,googelt nach Sehenswürdigkeiten, die ihr noch nicht gesehen habt und erkundet neue Orte.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Zeit zu zweit zu verbringen ohne euer Budget zu sprengen. Denn am Ende des Tages ist das wertvollste was ihr euch gegenseitig schenken könnt eure Zeit. Es geht nicht immer darum die weitesten Reisen zu machen oder die teuersten Restaurants zu besuchen um eure Liebe und Wertschätzung auszudrücken. Wichtig ist die Zeit,die ihr gemeinsam verbringt egal ob ganz einfach im heimischen Museum oder in Monaco am Strand.

Was sind eure Lieblings Low Cost Date Ideen?

Liebste Grüße

Hava

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Ich liebe unsere gemeinsamen Koch-Dates. Zwar wohnen wir zusammen, aber trotzdem ist es immer wieder ein Highlight – Rezept raussuchen, gemeinsames Einkaufen, Musik aufdrehen und bei einem Gläschen Wein zusammen zu kochen und dann natürlich auch das Wunderwerk gemeinsam vernaschen. Einfach perfekt 🙂
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

  2. Hallo Hava,
    danke für die tollen Tipps!
    In Bezug auf Unternehmungen in der Umgebung kann man auch bei Facebook nach kostenlosen Veranstaltungen schauen. Dadurch haben wir zuletzt den örtlichen Burgerladen ganz umsonst ausprobieren können, da er eine Werbeaktion mit Kostproben angeboten hatte.
    Auch in der Stadtzeitung wird man ab und an fündig. Einen Versuch ist es zumindest wert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.