4 Schritte um Tausende von Euro zu Sparen

geld-sparen-in-4-schritten

Wäre es nicht unglaublich schön eine siebenstellige Zahl auf dem Konto anzusparen? Für viele Menschen mag sich das wie ein nicht endender Marathon anhören – aber ich sage euch mit Disziplin, Willenskraft und einem Plan könnt ihr all eure Ziele erreichen, auch dieses! Um trotzdem auf der Boden der Tatsachen zu bleiben: Das ist keine Anleitung um Millionär über Nacht zu werden, sondern eure Ziele nachhaltig zu erreichen.

1. Lege deine Zeitspanne fest

Genau zu wissen, zu welchem Zeitpunkt du dein finanzielles Ziel erreichen möchtest wird dir helfen festzustellen, wie viel du in einem Monat sparen musst. Sagen wir du bist 30 Jahre alt und willst mit 60 eine Million sparen. Das multiplizieren wir mit der erwarteten jährlichen Rendite (Börsendurchschnitt von ca. 8%) und du kannst ausrechnen was dein monatliches Sparziel ist.

2. Achtet auf eure höchsten Ausgaben

Du willst nicht arm am Eigenheim oder deinen Autokosten werden. Was bedeutet das? Viele Menschen nehmen teure Hypotheken auf um ein Eigenheim oder ein Auto abzubezahlen. Es bleibt kein Geld übrig was zur Seite gelegt werden kann. Wenn du deine Unterhaltskosten bei 50%  des Einkommens oder darunter einpendelst hast du genügend Geld, welches zu auf die Seite legen kannst und dich deinem Million Dollar Dream näher kommen lässt.

3. Achte auch auf deine kleineren Ausgaben

Handyrechnung, Lebensmittel, Restaurant besuche, Kaffee und Shopping können sich schnell summieren. Diese Ausgaben im Rahmen zu halten wird dir helfen deinem Ziel näher zu kommen. Am Besten kontrollierst du deine Ausgaben indem du dir ein bestimmtes Budget setzt für bestimmte Abgabenkategorien.  Je geringer deine Ausgaben für Dinge, die du eigentlich nicht brauchst, desto mehr kannst du in dein Ziel investieren

4. Sparen über die Altersvorsorge hinaus

Halte die Augen offen und lege dein Geld auch außerhalb von Altersvorsorgefonds an.  Du kannst Geld in Immobilien, Aktien, ETFs oder andere Fonds investieren um eine möglichst hohe Rendite zu erhalten und dein Feld zu vermehren. Wie genau das funktioniert, erfährst du auf diesem Blog!

Im ersten Augenblick erscheint dir dein Ziel vielleicht zu groß und einschüchternd aber wenn du dich darauf einlässt, dir Zeit gibst, einen Plan erstellst und dich auf dein Ziel fokussierst nicht nur Geld zu sparen sondern dieses auch zu investieren kann dieser Traum ganz einfach wahr werden!

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Hallo Leute,
    der wichtigste Tipp finde ich ist, dass man seine Finanzen im Überblick hat. Wenn man genau weiß für was und wie viel man Geld ausgibt und wie viel man einnimmt, dann lässt sich alles viel besser kontrollieren und somit auch etliche Euros sparen. Bin im Netz fündig geworden und bin auf diese Seite https://www.digistore24.com/redir/95783/mhslide/ gestoßen. Hat mir unglaublich geholfen mein Budget/Kapital einzuteilen und damit zu wirtschaften. Habe jetzt immer Geld übrig am Monatsende im Gegensatz zu früher, nur weil ich mir das Geld einteile. Ich verdiene immer gleich viel und habe die gleichen Fixspesen, aber die variablen Kosten sind die, die man ändern kann. Wenn auch ihr Hilfe braucht besucht mal obigen Link.
    MfG Markus

  2. “…kann dieser Traum ganz einfach wahr werden!”

    Schaun ‘mer mal:
    Netto Einkommen: 1500 Euro, Alter: 30 Jahre, Ruecklagen 50%=750 E. / Monate,30 Jahre Laufzeit bei hoch optimistischen 8%: 736.000 Euro nach Steuerabzuegen aus eigener Kraft.

    Wer nicht erbt, nicht mit dem Minimum auskommen moechte oder kinderlos fett verdient, fuer den wird es kaum siebenstellig werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.