Sechs Spar- Tipps fürs Wochenende

Spartipps Wochenende

Friyaay! Wochenende heißt bei einigen von uns auch: (Viel) Geld für Shoppen, Party und Essen gehen ausgeben – Autsch, wenn man gerade auf Sparkurs ist und sein Geld bewusster ausgeben möchte, kann das ganz schön wehtun.

Nur weil du dein Geld bewusster ausgeben möchtest heißt das nicht, dass du Abstriche in deinen Freizeitaktivitäten machen musst. Du willst ein schönes Wochenende verbringen und dabei nicht zu viel Geld ausgeben? Ich habe ein paar Tipps für dich! 

1. Geld sparen beim Essen gehen

Du planst eine Date Night oder möchtest mit Freunden essen gehen? Es gibt zwei Alternativen: Entweder ihr verschiebst das Ganze in heimische Vier Wände und ihr kocht gemeinsam euer Lieblingsgericht, oder ihr reserviert euren Restaurantbesuch bei Delinski. Diese App habe ich vor einigen Wochen entdeckt. Du kannst in super Restaurants in vielen Städten Deutschlands und Österreich kostenlos reservieren und sparst am Ende bis zu 30% an auf die Gesamtrechnung im Restaurant. Super! So entdeckst du neue Restaurants und sparst Geld. 

2. Movienight zu Hause

Du möchtest am Wochenende gerne einen Film schauen? Dann funktionier doch mal dein Wohnzimmer in ein eigenes Kino um. Sorge für die richtigen Snacks (selbst gemachtes Popcorn schmeckt immer lecker!) und die richtige Filmauswahl und schon kann es losgehen.

3. Anstatt shoppen gehen mal wieder ein Buch lesen oder auf den Gemüsemarkt

Die Wochenend Shopping Tour gehört zu deinen Samstagsritualen? Verzichte dieses Wochenende darauf in die Stadt zu gehen und dich allen Versuchungen hinzugeben und ließ ein tolles Buch oder eines deiner Lieblingsmagazine. So sammelst du viel Inspiration ohne viel Geld auszugeben. Du willst nicht ganz auf den Outdoor Shopping Spaß verzichten? Dann erledige deine Wocheneinkäufe doch mal alternativ auf den Markt, schlendere herum, kauf dir schöne Blumen und hübsches Gemüse 🙂

4. Online Kurse

Du wolltest schon immer Programmieren lernen, hast aber nie Zeit dafür gefunden? Dann nutze dein Wochenende, indem du einen Online Kurs machst. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Anbieter wie udemy, bei denen du relativ günstig spannende Online Kurse machen kannst und viele neue Dinge lernen kannst. Du erweiterst dein Skillset (mit dem du später mehr Geld verdienen kannst) und freust dich, dich mit einem Thema zu beschäftigen, das dir Spaß macht. 

5. Anstatt feiern zu gehen: Gemeinsam Sport machen

Bei vielen steht am Wochenende Party an – aber wie wäre es denn mal, wenn man anstatt gemeinsam die Clubs der Stadt zu erobern, zusammen durch die Parks der Stadt läuft, eine Radtour plant oder gemeinsam in die Berge zum Wandern fährt. Das ist deutlicher günstiger, gesünder, man teilt ein gemeinsames Erlebnis und hat mehr voneinander als in lauten Clubs und Bars.

6. Sonntags in dein Lieblingsmuseum

Die meisten Museen in der Stadt haben sonntags freien Eintritt. So auch in München. Nutze den Sonntag, um in dein Lieblingsmuseum zu gehen, etwas Neues zu sehen und zu lernen und dich inspirieren zu lassen, ohne Unsummen an Geld auszugeben. 

Welche anderen Ideen für ein Budgetfreundliches Wochenende hast Du noch?

Ich freue mich über Inspiration und neue Ideen!

Liebste Grüße

Hava

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.